<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d14271588\x26blogName\x3dVERBAL+ESSENCE\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLACK\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://netweight.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://netweight.blogspot.com/\x26vt\x3d8314918799954047067', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

24 April 2007

Tiger Wolf In- & Outdoor Golfmachine

Als Fast-Wolfsburger (ich hasse mich für diesen Ausdruck, aber er ist für die gleich folgende Hammerpointe unabdingbar) hat man ja eine besondere Beziehung zum Golf.
Und weil es nichts Nervigeres gibt, als die Schreie der getroffenen Passanten das Bälle-Einsammeln nach ein paar lockeren Abschlägen im benachbarten Park, habe ich ganz tief in die TrickWerkzeugkiste gegriffen.

Ich erschuf die Tiger Wolf In- & Outdoor Golfmachine.

1. Das Fundament bilden 2 Bretter und 2 Winkel, die man wie hier abgebildet zusammenfügt. Wenn Ihnen das zu schwierig ist, kaufen Sie einfach zwei Bretter, die wie abgebildet zusammengeschraubt worden sind.


2. Am oberen Ende befestigen wir ein Küchenschrankbein mit Hilfe von 4 geeigneten Kreuzschlitz-Schrauben. Wenn Sie es schaffen, Schlitzschrauben mit dem Akkuschrauber festzudrehen, dann gern auch diese.


3. Das Küchenschrankbein wird vorn mit einer Höhenverstellschraube versehen, die Sie als 4er Set für viel Geld zu Ihrem EINZELNEN Küchenschrankbein erwerben können.
Daran befestigen wir ein Stück Drahtseil mit einem ... Dings.



4. Der Golfball erhält mittels 2er Bohrer ein wunderschönes Loch. Möglichst in der Mitte.


5. Jetzt brauchen wir noch dieses ... Dings, das wir mit dem anderen Dings zufällig in der Schraubenkiste gefunden haben ...


6. ... und fixieren damit den Golfball am unteren Ende des Drahtseils. Der Ball sollte dabei in bequemer Tee-Höhe über dem Boden baumeln.


7. Für die Realitätsnähe und zum Schutz des Dielenbodens benötigen wir noch ein Stück Kunstrasen, das wir an geeigneter Stelle einschneiden und unsere Konstruktion durch den so gewonnenen Schlitz hindurchschieben.


8. So sollte die TWIOG aussehen, wenn Sie alles richtig gemacht haben.


Und wenn die Wohnzimmerlampe wieder hängt, zeige ich Ihnen, was man alles mit der Tiger Wolf In- & Outdoor Golfmachine machen kann ...

23 April 2007

Neues im Fall "Yunge Herr"

Ich möchte wirklich keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber die Indizien verdichten sich ...

22 April 2007

Hiob 38, 11

Danke, Frau Nini! Nichts leichter als das. Ich werfe weiter an Anja, Sandra, Kathrin, Lisa und Sarah. Knickknack.

18 April 2007

Honi soit qui mal y pense*

http://www.noppen-test.de/
http://www.schei.de/
http://www.bigassfans.com/
http://www.pussy-versand.de/
http://www.fette-koeln.de/

* Musste ich nachschlagen.

17 April 2007

"Zweimal Türkei. Nur Hinflug, bitte."

Browntown Monopoly - "Poststraße"

Ich vermute, Südbahnhof, Chausseestraße und Elisenstraße befinden sich noch in der städtebaulichen Planung. Die reiche ich dann bei Gelegenheit nach.

Wir würfeln direkt eine Fünf und landen in/auf der Poststraße.


Gehen Sie über Los, ziehen Sie nicht 4.000 Euro ein:
Badstraße, Turmstraße, Einkommensteuer

16 April 2007

Headline der Woche


Quelle: Der praktische Tierarzt 4/07

12 April 2007

Besser jetzt keine

Manchmal begegnet man einer Anzeige, der es gelingt, mit einer genialen Idee, einem Spritzer Humor und einem gesunden Maß an Authentizität aus dem grauen Werbebrei herauszustechen. Selten gelingt es jedoch einer Anzeige, sich eines so sensiblen Themas mit soviel Fingerspitzengefühl anzunehmen, wie dieser hier:



Leider habe ich nur dieses Motiv finden können, aber ich bin mir sicher, dass die Idee kampagnenfähig ist. Das könnte dann z.B. so aussehen:


Oder so:


Noch jemand eine Idee? (puper.psd)

*// >$!!Myr@!!$< //*

Neues von der Jugendarbeit:

*// >$!!Myr@!!$< //* (11:43 AM) :
hi
*// >$!!Myr@!!$< //* (11:43 AM) :
bist du Patrick Christ?
Patrick (11:50 AM) :
nein, sorry
*// >$!!Myr@!!$< //* (11:53 AM) :
hi
Patrick (11:54 AM) :
hi
*//> $!!Myr@!!$< //* (11:57 AM) :
hallo?
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:04 PM) :
warum sprichste in BK mit Rebecca mir und Lara ,und im icq ned?
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:09 PM) :
schreib dooche moll
Patrick (12:09 PM) :
Hallo, ich bin NICHT Patrick Christ.
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:10 PM) :
wer dann?
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:10 PM) :
???
Patrick (12:10 PM) :
Ich schätze, es gibt ca. 400.000 Patricks in Deutschland. Ich bin einer, der nicht Christ mit Nachnamen heißt ;-)
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:11 PM) :
aha
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:11 PM) :
und wer dann
Patrick (12:11 PM) :
ein anderer
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:11 PM) :
der quiesel hat gesagt du seist der Patrick aus meine Klasse
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:11 PM) :
jo,woher
Patrick (12:12 PM) :
na da hat der Quiesel wohl gelogen
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:12 PM) :
joo
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:12 PM) :
un chrissie a
Patrick (12:13 PM) :
genau
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:13 PM) :
bist du der Freund von dene
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:14 PM) :
???
Patrick (12:14 PM) :
ich bin Patrick Wolf, 31 Jahre alt und wohne in Braunschweig. Zufrieden?
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:15 PM) :
jop
Patrick (12:15 PM) :
Na also! :-)
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:15 PM) :
jo
Patrick (12:15 PM) :
Einen schönen Tag Dir!
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:16 PM) :
jojooo
*// >$!!Myr@!!$< //* (12:16 PM) :
dir a

11 April 2007

[Hier Stocktitel]

[Hier ein kurzer Stock-Einleitungstext, der Dank und Freude zum Ausdruck bringt, mit Verlinkung zu Frau Wort-Wahl.]

Gesucht ist ein Song…

…der Dich traurig macht:
R. Kelly - When A Woman's Fed Up

…bei dem Du weinen musst:
Massive Attack - Unfinished Sympathy (Naja, fast.)

…der Dich glücklich macht:
John Legend - I Can Change

…bei dem Du sofort gute Laune kriegst:
Justin Timberlake - My Love (Buh!)

…bei dem Du nicht still sitzen kannst:
50 Cent feat. Mobb Deep - Outta Control

…der Deiner Meinung nach zu kurz ist:
Blur - Song 2

…der Dir etwas bedeutet:
The Prodigy - Everybody In The Place

…den Du ununterbrochen hören kannst: da müsste ich lügen

…den Du liebst:
Method Man & Redman - Da Rockwilder

…den Du besitzt, aber nicht magst: 60 - 80 % der Titel auf 95,47 % der Alben sind überflüssig

…dessen Text auf Dich zutrifft:
R. Kelly - The World's Greatest

…von einem Soundtrack:
Santa Esmeralda - Don't Let Me Be Misunderstood (Kill Bill OST)

…den du schon live gehört hast:
The Prodigy - No Good (Start The Dance)

…der nicht auf deutsch/englisch ist:
Freundeskreis - Esperanto (Ach, nee. Falsch!)

…der von einer Frau gesungen wird:
Alicia Keys - How Come You Don't Call Me

…eines Solokünstlers:
Jan Delay - Feuer

…Deiner Lieblingsband: schwer zu sagen ...

…aus Deiner frühesten Kindheit:
Alles (!) von Jean-Michel Jarre (Danke, Papa!)

…mit dem Du Dich identifizierst:
The Roots - What They Do

…den Du Deinem Schwarm vorsingen würdest:
Tom Jones - It's Not Unusual (Hihi.)

…zum Küssen:
Aretha Franklin - A Natural Woman

…zum Kuscheln:
D
'Angelo - Untitled (How Does It Feel) (Ich kann nicht glauben, dass ich das ernsthaft beantworte)

…der Dich an Deinen letzten Liebeskummer erinnert: hab' ich vergessen ^^

…der von Sex handelt:
Ying Yang Twins - Wait ( The Whisper Song) (Uhlala!)

…der Dich an einen Urlaub erinnert:
Max Herre - Du weißt

…der Dir peinlich ist, dass Du ihn gut findest:
The Disco Boys Feat. Manfred Mann's Earth Band - For You

…den Du gerne beim Aufstehen hörst:
Curtis Mayfield - Move On Up oder auch Kanye West - Touch The Sky (Zwinkerzwinker!)

…zum Einschlafen: Nüffts, absolute Stille, bitte.

…den Du gerne beim Autofahren hörst:
Queen - Bohemian Rhapsody (Harr!)

…der Dir schon mal in einer Situation geholfen hat:
Daft Punk - Revolution 909 (damit kann man super die Musik des Nachbarn übertönen)

…dessen Video Du als letztes im Fernsehen gesehen und überraschend gut gefunden hast: Das ist schon etwas her und es waren die Gorillaz - Dirty Harry

…den Du immer wieder hören musst:
Sony Ericsson - Greeting (Wecksound)

…der Dich nervt:
Sony Ericsson - Greeting (Wecksound)

…der dich rasend macht:
Sony Er... ok, schon gut

…den Du von einer/m Freund/in lieben gelernt hast:
Violent Femmes - Blister In The Sun

…den du magst, aber die Band nicht:
Kein Schwein - Liest hier noch mit

…den du gerade hörst:
Sam & Dave - Soul Man

…einer Band, die es nicht mehr gibt:
The Beatles - All You Need Is Love (was mit Botschaft zum Schluss)


Und weil das so viel Spaß gemacht hat, reiche ich weiter an Malcolm, Herrn Pulsiv, Herrn Stard, Frau Nini, Herrn Dregan und Herrn Liroy. Die Teilnahme ist fakultativ.

There can be only Einer!

It was a harte Nuss, kann ich Euch sagen. Man will ja somehow objektiv bleiben. Deshalb habe ich mir meinen Lieblingsgrafiker mit Humorzertifikat hier in der Agentur mit ins Jury-Boot geholt. Eine gute Entscheidung:

Der Gewinner der Freitagstexter Easter Edition ist Ramses101 mit:

Er: "Und womit hätte man die Blagen Deiner Meinung nach ruhig stellen sollen?"
Sie: "Weiß nich."


Herzlichen Glückwunsch!

Am Freitag dann also hier. Allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen! Und falls sich jemand ungerecht behandelt fühlt: Die Adresse des Grafikers gibt's per Mail.

06 April 2007

Freitagstexter Easter Edition

Muss ich noch was erklären?


Wie, anderes Bild? Der Bildausschnitt vom Teaser ist doch wohl deutlich zu sehen. Ja gut, man wird sich ja noch umentscheiden dürfen ...

05 April 2007

Freitagsteaser


Morgen. Let the hype begin!

04 April 2007

_root.peacounter++;

Labels: , ,

02 April 2007

Die Haard II

Da haben die Frau Nini und ich wohl in ein Wespennest gestochen.

via via via