<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d14271588\x26blogName\x3dVERBAL+ESSENCE\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLACK\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://netweight.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://netweight.blogspot.com/\x26vt\x3d8314918799954047067', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

17 August 2005

Besser alles war früher

Früher war ich sportlicher. Da habe ich z.B. Skat gespielt. Meistens in unserem Pausenraum während der Freistunden, in den planmäßigen und in den "freiwilligen".
Beim Pfennig-Skat und manchmal auch beim Hardcore-Groschen-Skat wurde in geselliger Runde das Taschengeld auf den Kopf gehauen aufgebessert. Leider haben wir immer mit französischem Blatt gespielt, so dass ich nie auf Eichel reizen konnte. Aber es hat trotzdem Spaß gemacht.

Einmal Skater immer Skater, sagte ich mir und wollte am Wochenende der hiesigen Skaterhalle einen Besuch abstatten. Vielleicht ganz gut, dass sie geschlossen war, denn irgendwie haben wir das damals ganz anders gespielt ...

Eigennotiz: Wenn einem nichts einfällt, sollte man einfach auch mal eine Woche nichts bloggen.

14 Comments:

Blogger der.Grob said...

@eigennotiz - ja. kenne ich. halte ich mich aber auch nicht dran. ^^

@skat in freistunden - ich sehe parallelen zu meiner schulzeit.

17 August, 2005 12:05  
Blogger Bloggsberg said...

Es heißt doch auch: Skat or die - Skat oder Würfel.

Herr McGill konnte das Spiel damals doch auch so gut, aber mit meinem Skat-Deck habe ich´s nie so weit gebracht.
Aber mit Lance über den Mountain zum Bones Brigade auf Video anschauen hat´s gelangt. ;o)

17 August, 2005 12:56  
Blogger Patrick said...

grob: Gemeinsamkeiten. Nur beim Musikgeschmack muss einer von uns kräftig aus der Art geschlagen sein. ^^

bloggsberg: Ich war zwar mal bei der Skatbretting-WM in Münster aber selbst kann ich auch nur als Tony über die PS2 hawken.

17 August, 2005 13:16  
Blogger der.Grob said...

@musikgeschmack - och, ich bin da eigentlich und grundsätzlich für alles offen, auch wenn gitarren-musik bevorzugt gehört wird. mit den sachen aus deinem profil kann ich jedenfalls auch was anfangen.

17 August, 2005 13:57  
Blogger Patrick said...

@musik im profil: Ja, aber da hab ich auch nur die Sachen reingeschrieben, die mir nicht peinlich sind. ;)

17 August, 2005 14:20  
Blogger Bloggsberg said...

Hab grad mal nachgerechnet: 17 Jahre ist das schon wieder her! Unglaublich. Und mein Gedächtnis hat auch gelitten: Ich meinte nämlich den Montana-Tony, dessen gleichnamiges Deck theoretisch auch noch irgendwo auf dem Dachboden vor sich hinschimmeln müsste. Sünde.
Bei der WM aktiver oder passiver Teilnehmer?

Zählt hier auch Jazz als Musikgeschmack? ;o)

17 August, 2005 15:18  
Blogger Patrick said...

Passiv natürlich. Ich war nie mehr als ein Poser.

17 August, 2005 15:48  
Blogger Bloggsberg said...

Bei mir wie gesagt ganz ähnlich.
Und, was mir peinlich ist, ich habe nie Skat gelernt. :o(

17 August, 2005 16:10  
Blogger die-kleine-anja said...

ich hab auch nie skat gelernt ^^
dafür waren mir meine freistunden einfach zu kostbar.
wir haben immer das totale anspruchslose kartenspiel "arschloch" ina kneipe gegenüber von der schule oder auch bei mäcces gezockt.
interessiert keinen,aber ich sags trotzdem ^^

17 August, 2005 20:46  
Blogger Patrick said...

Dann habt Ihr ja alle den Gag mit der Eichel gar nicht verstanden :(

17 August, 2005 21:25  
Blogger Franziska said...

also, ich fand den eichel-gag gut. aber ich bin wie immer zu spät.
weil, ich bin immer mal ein/zwei tage offline und krieg' mal wieder nüscht mit.
deshalb freue ich mich aber auch über solche einträge. immerhin wusste ich vorher noch nicht, dass du skater bist, obwohl dein "profilfoto" irgendwie so einen eindruck macht. jaaaa. ahem.

18 August, 2005 15:58  
Blogger Patrick said...

Ich sehe von der Oberlippe bis zur untersten Rippe aus wie ein Skater?
Ich hatte ja schon mit Herrn Bloggsberg erörtert, dass ich gar nie skaten [skäit:n] konnte. Ich wollte nur immer dazu gehören. Aber skaten [Skat spielen] kann ich (zumindest mit 4 Jungen und 'ner Flotte)

18 August, 2005 17:41  
Blogger Franziska said...

Ich glaub', das liegt am Shirt, dass du so wirkst.
Sehr lusig, mehr sieht man ja auch nicht :-)

19 August, 2005 14:38  
Blogger Patrick said...

Und ich dachte schon es wären meine Ohrläppchen. ^^

19 August, 2005 15:31  

Kommentar veröffentlichen

<< Home