<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d14271588\x26blogName\x3dVERBAL+ESSENCE\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLACK\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://netweight.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://netweight.blogspot.com/\x26vt\x3d8314918799954047067', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

28 Oktober 2005

Bilderbrezel (4)


Neue Runde, neues Bilderbrezel. Im Bild sind diesmal Titel und Interpret eines (mir) bekannten Songs aus dem Jahre 1990 versteckt. Tipp: Die Ente hat nix damit zu tun.

Wer den achten Buchstaben des Bandnamens mit dem dritten, siebten und letzten Buchstaben des Titels zusammenfügt, erhält einen beliebten männlichen Vornamen. Und gleichzeitig das Lösungswort, mit dem er sich bis Sonntag 21 Uhr für die Teilnahme an der Verlosung qualifizieren kann.

Verlost wird wieder eine Runde Wahrheit oder Tat mit mir. Die Teilnahme ist freiwillig.

Der Rechtsweg ist aufgeschmissen. Eine Barausschenkung der Gewimmel ist nicht möglich.

16 Comments:

Blogger der.Grob said...

mmh. auf anhieb weiß ich es nicht, das gebe ich zu. aber das bild haben sie mal wieder schön hinbekommen.

29 Oktober, 2005 01:37  
Blogger Patrick said...

Es ist in der Tat nicht einfach diesmal. Deshalb gebe ich noch einen Tipp: Der Bandname hat etwas mit der abgebildeten Räumlichkeit und dem Kruzifix zu tun.
Zwinkerzwinkerknickknack

29 Oktober, 2005 11:10  
Blogger dielux said...

ich passe.

30 Oktober, 2005 00:10  
Blogger Patrick said...

Niemand? Da bin ich wohl etwas übers Ziel hinaus geschossen ... ähem

30 Oktober, 2005 18:12  
Blogger Patrick said...

Nun ja ... also ... es ist ein Bad und dann ist da ein Kruzifix, ergo Religion - macht Bad Religion. Und der Kopf (Head) ist ein Mixer (Blender) - macht Blenderhead.

Bad Religion - Blenderhead

Kin-der-leicht oder nicht?

Wie dem auch sei, hier die Aufgabe an mich:
Nichts. Gar nichts! Bin ja nicht blöd. ^^

30 Oktober, 2005 21:39  
Blogger pulsiv said...

Ich wollts grad schreiben... ich war lange nicht hier... hätts aber gewusst! Verdammt...

30 Oktober, 2005 21:45  
Blogger der.Grob said...

mit der band "holy bathroom" war ich wohl auf dem holzweg. ^^

30 Oktober, 2005 22:34  
Anonymous SirDregan said...

verdammt, es hat meinen Kopf zum rauchen gebracht aber ich habs nicht rausbekommen. Nochmal, nochmal! ^_^

30 Oktober, 2005 23:04  
Blogger Patrick said...

Jaja, Herr Pulsiv. Und ich bin der Kaiser von China. ;)

Hätte ich gelten lassen, Herr Grob. Hätte ich gelten lassen.
Nur "Herd" erscheint mir als Vorname ungeeignet ... ^^

Nächstes Mal wird einfacher. Glaube ich. Ich hab' noch keinen Schimmer ...

31 Oktober, 2005 08:32  
Blogger Bloggsberg said...

Mist! Bilderbrezel verpasst. Dafür könnte ich mich ohrfeigen...
Aber ich gebe zu, dass ich wohl auch nicht drauf gekommen wäre.
Das war ´ne extrem harte Nuss, Patrick.
Aber beweist durchaus Anspruch.

31 Oktober, 2005 09:02  
Blogger flensman said...

hm...hab ma wieder keine ahhhhnung!

31 Oktober, 2005 12:59  
Blogger Bloggsberg said...

Flensblog: Die Auflösung steht bereits da oben... ;o) Aber Sie sind entschuldigt mit Ihrer Party.

31 Oktober, 2005 13:22  
Blogger dielux said...

heute morgen iom zug ist es mir eingefallen, dass die band nur bad religion sein kann. allerdings is mein router so dermaßen kaputt, dass es natürlich die letzten 2 tage nicht möglich war, ins netz zu kommen und ich demnach auch wieder mal alles verpasst hab. ach was solls. hauptsache, irgendwann bekomme ich wieder ne internetverbindung (ich grüße hiermit meinen bruder, an dessen pc ich mich grade befinde, weil die normale verbindung bei mir noch nicht geht). morgen vielleicht eventuell.

01 November, 2005 02:08  
Blogger Patrick said...

Mein Bilderbrezel verfolgt Sie sogar im Zug? Ich kann nicht verleugnen, dass mich das ein klitzekleines bisschen stolz macht, Frau Lux. ;)

01 November, 2005 08:30  
Blogger dielux said...

naja, es hat mich nicht wirklich verfolgt. es durchfuhr mich nur wie ein heißer blitz (oder so ähnlich), dass es eigentlich sonnenklar ist, dass das kreuz für die religion steht, wenn man mal draufkommt, das deutsche bad zu verenglischen... ja, es hat mich ein bisschen verfolgt.

01 November, 2005 21:47  
Anonymous Nielsson said...

Habs gerade meinem Kollegen gezeigt. Der kam nach 20 Sekunden drauf. Leider ein bisschen zu spät. :-)

04 November, 2005 13:00  

Kommentar veröffentlichen

<< Home