<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d14271588\x26blogName\x3dVERBAL+ESSENCE\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLACK\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://netweight.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://netweight.blogspot.com/\x26vt\x3d8314918799954047067', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

08 November 2006

5 Anzeichen ...

... die darauf hindeuten, dass die Motorengeräusche Ihres Autos Anlass zur Sorge geben könnten:
  1. Wenn Sie sich mit Ihrem Auto einer Bushaltestelle auf 100 Meter nähern, treten alle wartenden Personen erwartungsvoll aus dem Wartehäuschen.
  2. Ihre Beifahrer lassen Sätze fallen wie "Hast Du den Sportauspuff nachrüsten lassen?".
  3. Der Schallschutzzaun des örtlichen Autobahnnetzes wird erweitert. Und zwar bis zu Ihrer Garageneinfahrt.
  4. Neben Ihnen an der Ampel hält ein vollbesetzter 3er BMW mit heruntergelassenen Scheiben, aber Sie hören keine türkische Folklore.
  5. Beim Einparken steht ein wild fuchtelnder Fluglotse in Ihrer Parklücke.

Anm. d. Red.:
Nr. 1 passiert mir in letzter Zeit übrigens ständig. Ist das eigentlich normal bei einem Diesel?

6 Comments:

Blogger Patrick said...

Die dreifache Verwendung des Wortstammes von "Warten" im 1. Punkt ist übrigens ein rhetorisches Stilmittel. Ich glaube es heißt "Wiederholung". ^^

08 November, 2006 15:48  
Anonymous eigenart said...

e!genarts lustiges Wartezimmer
heute: Warz ab!

"Ich bin Gegenwart."

"Abwarten und Teer trinken."

"Sie warten auf nen Wartburg, während ich auf ne Karre mit nem Sternwarte."

"Kannst du nen Windsorknoten?" "Nee, nur Warteschleife."

08 November, 2006 19:34  
Blogger dieLinda said...

hui, werden die einträge jetz auch noch stilistisch überprüft, herr patrick?^^
meiner ansicht nach ist NICHTS beim auto normal, absolut gar nichts :D bei mir machts immer so n komisches geräusch, wenn ich bremse. warte nur noch drauf das sich die bremsen bald komplett verabschieden. dann werd ich auf immer durch die gegend brausehn 8-O

09 November, 2006 15:34  
Anonymous waschsalon said...

mir passiert punkt 4 immer öfter. die krassendreierfahrer hören jetzt nämlich techno. das ist so ne ganz neue musik mit ganz vielen umdrehungen pro minute oder so.

10 November, 2006 23:55  
Anonymous martha said...

Das ist dann aber kein Auto was Du da fährst? Oo

12 November, 2006 15:17  
Anonymous Anonym said...

Oh yes it's Ladies Night...!
Ich KANN einparken.
Wollt ich an dieser Stelle nur mal gesagt haben...

14 November, 2006 16:54  

Kommentar veröffentlichen

<< Home