<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d14271588\x26blogName\x3dVERBAL+ESSENCE\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLACK\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://netweight.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://netweight.blogspot.com/\x26vt\x3d8314918799954047067', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

13 September 2007

Verwechslungsgefahr (4)

7 Comments:

Blogger Patrick said...

Sagt ruhig Bescheid, wenn ich nachlasse. ICH BIN HIER DOCH AUF FEEDBACK ANGEWIESEN!

13 September, 2007 15:10  
Anonymous ruiner said...

Nöö nöö, der war schon gut.
Auch wenn ich den komischen Fluss googlen musste.

Machen Sie weiter.

13 September, 2007 15:15  
Anonymous dieJulia said...

An den kognitiven Bedeutungsverschiebungen werden die selbstreflextiven Betonungen der Zwischenräume sichtbar, sodass ein präziser Beitrag die Allianzenbildungen kumuliert und dabei eine portable Wissensproduktion affirmiert: Es sind Kodierungen der Semipermeabilität, welche den Apparat der begrifflichen Repräsentationsform geometrisieren.

Im Hedonismus der Skulptur muss der Gedanke des Netzwerks an den kausalen BetrachterInnen überblenden. Sowohl die Bestandsaufnahmen als auch die kinetischen Progresse werden kontextualisiert. Die Rekonstruktion von Wirklichkeit des semiologischen Inhalts schabloniert den/die KunstkritikerIn des Produktionsmodus eines Einflusses in einem Schaffensprozess und konserviert die Subjektbezüge der Orte der Produktion und der Leerstellen.

Extra für Sie, Herr Patrick! Wenn das mal kein Feedback ist, wie Sie es sich wünschen! ;-)

13 September, 2007 16:34  
Blogger Patrick said...

Äh, danke. Gut, dass der D! heute abend kommt. Der kann sich wenigstens artikumulieren.

13 September, 2007 16:55  
Anonymous dieJulia said...

www.worte.at heißt das Spielzeug zum Kompostieren, äh, Komponieren quasi autoerotischer Kuuunschtbegleittexte übrigens, wenn Sie's noch nicht kennen. Nur zu meiner Ehrenrettung, damit ich nicht irgendwie komisch da stehe, weil ich mir sowas ausdenke. ;)

13 September, 2007 18:18  
Anonymous der.Grob said...

von den jacob sisters haben mir erst kürzlich zwei im bus gegenüber gesessen. ^^

13 September, 2007 20:50  
Blogger pulsiv said...

die hunde singen ganz gut bei denen.

13 September, 2007 21:39  

Kommentar veröffentlichen

<< Home