<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d14271588\x26blogName\x3dVERBAL+ESSENCE\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLACK\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://netweight.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://netweight.blogspot.com/\x26vt\x3d8314918799954047067', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

31 Mai 2007

Äpfel und Birnen

"100 % der Grafikerinnen sind weiblich*" müssen sich die Menschen bei Apple gedacht haben und brachten den Mac auf den Markt. Ich formuliere es mal als Frage: Ist der Mac ein Mädchen-Computer?

Anzeichen dafür gibt und gab es schon länger. Was von Apple als Benutzerfreundlichkeit gepriesen wird, ist letztlich nichts weiter als ein Zugeständnis an das Frauen-und-Technik-Klischee. Aber das ist noch nichts im Vergleich zu dem, was mir jüngst beim Löschen einer Datei auf einem Mac passiert ist.

Hier noch einmal zum Vergleich das Rechtsklick-Kontextmenü unter Windows:


Na? Nichts? Hallo! Da steht "Löschen"! LÖSCHEN! Also wer sowas mit seinen Dateien anstellt, der drückt auch ohne mit der Wimper zu zucken ab, wenn ihm Bambis Mutter vor die Flinte läuft ...
Ok, ich kriege die Kurve nicht mehr. Unter Mac OS heißt das Ganze zumindest:


Hahahaha! "In den Papierkorb legen"! Ich kann nicht mehr!

* Ja, ich weiß.

12 Comments:

Blogger Patrick said...

Das finde wahrscheinlich wieder nur ich komisch.

31 Mai, 2007 11:35  
Anonymous dieJulia said...

Ich hatte mir so was ähnliches schon einmal bei dieser unsagbar filigranen Maus gedacht. Ich meine, ich hab wirklich kleine Hände und bin nicht grad so die Grobmotorikerin, aber dieses Scroll-Rädchen ist doch was für anorexische Tussis.

... und ich fand das sogar so komisch, daß ich laut lachen mußte, weshalb mich meine Kollegin mit einem "hä?" bedachte und jetzt sauer ist, weil ich "ach, nichts" zur Antwort gab.

31 Mai, 2007 12:25  
Blogger Patrick said...

Danke, es beruhigt mich, dass Sie das auch so sehen.

31 Mai, 2007 12:49  
Anonymous eigenart said...

Dann hättense aber auch noch den Rest des Menüs zeigen können.

Der eigentiche Bringer ist meiner Meinung ja "Willkürlich Deko-Artikel auf Desktop anordnen"

31 Mai, 2007 13:08  
Blogger Patrick said...

Apropos Mac: Wann kommt eigentlich der G8 raus? (Knaller!)

31 Mai, 2007 13:38  
Anonymous Malcolm said...

Oh, daran hab ich auch letztens denken müssen und dann kamm mir die Idee, dass sie bestimmt nach dem G7 den G9 rausbringen. Das ist ähnlich wie: "Es gibt kein 13. Stockwerk in einem Hotel". Also habe ich gehört.

Ansonsten, richtig: Macs sind was für Pussies! So.

(Das wird man mir bestimmt mal vorhalten, wenn ich mir irgendwann einen Mac gekauft habe und du Patrick, du allein kannst sagen, dass ich hier sagte, dass Macs nur was für Pussies wären. Und dann kannst du mich auslachen und mit dem Finger auf mich zeigen und...

...ja, ich geh jetzt wieder arbeiten.)

01 Juni, 2007 09:30  
Anonymous wort-wahl said...

wenn ein mac was für mädchen ist....

warum zur hölle schenken mir männer dann immer nur blumen?!

hrgh.

01 Juni, 2007 09:53  
Blogger Scheibster said...

Ich sehe gerade, ich sollte öfter vorbeischauen. :-)

Und ich hatte im Bekanntenkreis schon das weibliche (und letztendlich entscheidende) Kaufargument für einen Laptop mit: "Och, der sieht aber schön aus."

01 Juni, 2007 10:06  
Blogger Patrick said...

Herr Scheibster, das beruht auf Gegenseitigkeit!

Frau Wahl, kein Mann verschenkt freiwillig Blumen. Dann lieber 2000 Flocken oben drauf legen und überteuerte Mädchen-Computer (aber immerhin Technik) verschenken!

Malcolm, ... oh Mist, ich muss zum Chef ...

01 Juni, 2007 14:26  
Anonymous Susanne said...

Allerdings sind _noch_ die Macs nicht pink. Zumindest nicht per default. Ich glaube ich bin weiterhin herzlos und "move" entweder in den "Trash"-Ordner oder "delete" oder noch viel gemeiner - ich "lösche"!
Vllt. sollte man eine GzRaglCd* gründen.

* Gemeinschaft Zur Rettung Armer GeLöschter ComputerDateien

01 Juni, 2007 14:44  
Blogger Patrick said...

Sie werden lachen*: Ich hatte schon ein (Spenden-)Konto eingerichtet: ausdempapierkorbgerettet@googlemail.com - also bevor Sie das nächste Mal Ihren Papierkorb leeren: 2,5 GB passen da hin! Kein Witz!

* oder auch nicht**
** eher nicht

04 Juni, 2007 20:24  
Anonymous nina said...

gerücht! lüge! ich habe meinen mac von applefreakkumpels angedreht bekommen. sie haben mich gezwungen! und sonst kenn ich auch nur jungs, die einen haben.
(aber ich liebe ihn, mein baby, hach, seufz)

05 Juni, 2007 15:18  

Kommentar veröffentlichen

<< Home